Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Buchhandlung Liezen

Suche

Der Pub der guten Hoffnung

Der Pub der guten Hoffnung

Roman | Alexandra Zöbeli

Taschenbuch
2018 Ullstein Tb
Auflage: 1. Auflage
416 Seiten; 206 mm x 135 mm
ISBN: 978-3-95818-959-1

(1 Rezension) - Rezension verfassen


€ 12,40

in den Warenkorb
  • versand- oder abholbereit in 48 Stunden
  • Versandkostenfrei (Österreich und Deutschland, ab 25 Euro)
  • Als EPUB erhältlich
Kurztext / Annotation
Ein Cottage, ein Pub und die zweite Chance zum Glück

Langtext
Ein Cottage, ein Pub und die zweite Chance zum Glück

Nach dem Tod ihres Sohnes haben sich Sam und Hannah völlig voneinander entfernt. Als Hannah Sam schließlich nicht mehr sehen will, kommt das Angebot seines Freundes, eine Auszeit in dessen Cottage im kleinen Ort Dinorwig in Wales zu nehmen, gerade recht. Dort findet Sam tatsächlich die viel benötigte Ruhe und Ablenkung. Im Pub zur guten Hoffnung zwischen grünen Hügeln und kauzigen Dorfbewohnern schöpft er wieder Mut. Nicht zuletzt wegen Hope, die bald mehr als nur eine Freundin für ihn ist. Doch dann steht Hannah wieder vor ihm und Sam muss sich entscheiden...

"Alexandra Zöbeli packt einen schweren Stoff in eine emotionsgeladene Geschichte, die bewegt, berührt und nachdenklich macht." (Katja D., NetGalley)

"Es ist so warmherzig geschrieben und gibt einem immer wieder ein gutes Gefühl: Für das Leben zu kämpfen lohnt sich." (Blog, Lesen steckt an)

Von Alexandra Zöbeli sind bei Forever erschienen:

Ein Bett in Cornwall
Ein Ticket nach Schottland
Die Rosen von Abbotswood Castle
Der Himmel über den Black Mountains
Der Pub der guten Hoffnung

Zöbeli, Alexandra
Alexandra Zöbeli lebt gemeinsam mit ihrem Mann im Zürcher Oberland in der Schweiz. Sie bekennt sich selbst als Britoholikerin - verrückt nach allem, was von der Insel kommt. Für Alex gibt es kaum etwas Schöneres, als die verschiedenen Ecken Großbritanniens zu entdecken und sich dabei vorzustellen, welche Geschichte sich an Ort und Stelle gerade abspielen könnte. Seit sie das Schreiben für sich entdeckt hat, leidet zwar der Haushalt, aber zumindest hat ihr Kopfkino endlich ein Ventil erhalten. Unter der Aufsicht ihres Katers Noah, der mit Vorliebe neben Alex' Laptop schläft, sind bisher sechs Romane entstanden.

Neustart mit Überraschungen 15. März 2018
von Jutta
Hannah und Sam haben sich nach dem Tod ihres Sohnes Felix nichts mehr zu sagen, haben sich völlig voneinander entfernt und als Hanna Sam, in ihrer Verzweiflung nicht mehr sehen will und er auch noch seinen Job als Lehrer verliert, fühlt es sich an als würde er den Boden unter seinen Füßen verlieren.

Hannah will nicht mehr darüber nachdenken müssen was Felix getan hat und das er nicht mehr da ist noch will sie mit Sam darüber reden denn wenn sie Sam anschaut meint sie Felix vor sich zu sehen und dieses kann sie nicht ertragen. Sie erträgt Sams Nähe einfach nicht mehr.
Sie beginnt eine Therapie in einer Klinik in den Bergen den ihr ihre Ärztin besorgt hat.

Sam ist sich seiner eigenen Gefühle nicht mehr sicher und die Wut in ihm auf alles und jeden türmt sich wie eine riesige schwarze Wolke auf die er einfach nicht bei Seite schieben kann es scheint als würde er ,an dem was sein Sohn getan hatte, zerbrechen.
Sam nimmt das Angebot seines Freundes Daniel an eine Auszeit in dessen Cottage im kleinen Ort Dinorwig in Wales zu nehmen, einem Ort um Kraft zu tanken, nachdenken und zur Ruhe kommen zu können. Dort angekommen ist seine Überraschung groß denn dort wohnt Hope mit den beiden Kindern Sian und Finn.
Im Pub zur guten Hoffnung zwischen grünen Hügeln und kauzigen Dorfbewohnern kann er endlich ein wenig Ruhe finden und schöpft wieder Mut wozu auch Hope und ihre beiden Kinder beitragen.

Hannah und Sam merken für sie beide gibt es keinen Weg mehr zueinander, ihre Ehe ist gescheitert.
Sam würde gerne einen Neustart mit Hope wagen aber er möchte erst die Situation mit Hannah klären denn auch Hannah hat in Charles eine neue Liebe gefunden.
Das Leben überrascht mit seiner unglaublichen Schönheit und Hannah und Sam haben dank Hope und Charles endlich ihren Weg gefunden.