Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Buchhandlung Liezen

Suche

Heute lieber kein Fleisch

Heute lieber kein Fleisch

Österreichs beste vegetarische Rezepte | Ingrid Pernkopf; Renate Wagner-Wittula

Hardcover
2020 Pichler Verlag, Wien
320 Seiten; 246 mm x 177 mm
ISBN: 978-3-222-14044-0

(0 Rezensionen) - Rezension verfassen


€ 28,00

in den Warenkorb
  • versand- oder abholbereit in 48 Stunden
  • Versandkostenfrei (Österreich und Deutschland, ab 25 Euro)
Langtext
Fleischkonsum reduzieren, regional einkaufen, im Alltag selbst kochen - das sind nicht nur in Zeiten der Klimakrise heiß diskutierte Trends, sondern auch Grundlagen von Ingrid Pernkopfs wundervoll vielfältigem Rezepteschatz. Grund genug, ihre besten Rezepte, die unzähligen Varianten und Küchenideen für fleischfreie Tage in einem Band neu "anzurichten". In diesem Buch bekommt die österreichische Vielfalt endlich die Bühne, die sie verdient: von kalten Köstlichkeiten und wärmenden Suppen über herzhafte Erdäpfelgerichte, Knödel und Strudel bis hin zur klassischen Mehlspeisküche.

Pernkopf, Ingrid
Ingrid Pernkopf, geboren in Gmunden am Traunsee, verkörperte die bodenständige österreichische und ganz besonders die oberösterreichische Küche wie keine andere. Die Gmundnerin führte bis zu ihrem Tod 2016 mit ihrem Mann Franz das Gasthaus "Grünberg am See", wo ihr kulinarisches Erbe auch nach ihrem Ableben hochgehalten wird. Basierend auf dem Fundus ihrer Großmutter sammelte und entwickelte Ingrid Pernkopf all jene Rezepte, die in ihren zahlreichen Pichler-Bestsellern - wie etwa "Die Vorratsbibel", "Die Österreichische Küche", "Oberösterreichische Küche" oder "Österreichische Mehlspeisen" - bis heute begeistern.

Wagner-Wittula, Renate
Renate Wagner-Wittula, aufgewachsen in Linz, hat sich als Autorin ganz der österreichischen Kochkultur und den Geschichten "hinter dem Genuss" verschrieben. Sie zeichnet für eine Vielzahl erfolgreicher Pichler-Kulinariktitel (mit)verantwortlich und arbeite u. a. eng mit Christoph Wagner, Ingrid Pernkopf, Adi Bittermann und Ulli Amon-Jell zusammen. Sie ist als Mitherausgeberin des jährlich erscheinenden "Wirtshausführer" ganz am Puls der regionalen Küche

Frohmann, BA, Anna Simone
Anna Frohmann ist freiberufliche Illustratorin in Wien. Die gebürtige Grazerin studierte Informationsdesign an der FH-Joanneum. Seit 2016 arbeitet sie freiberuflich im Bereich der Editorial- und Verlagsillustration. Ob analog, mit Buntstift, Tusche und Gouache oder digital auf dem Bildschirm: Der Stil ihrer Illustrationen reicht von simpel und reduziert bis detailliert und aufwendig und findet für jedes Projekt den passenden Strich.